Straßensperren am Autobahnkreuz Senningerberg

08.02.2024

Im Rahmen der Bauarbeiten zur Neugestaltung des Autobahnkreuzes Senningerberg werden von Montag, den 12. Februar, 6h00, bis Montag, den 19. Februar 2024, 6h00 mehrere Straßensperren stattfinden.

Vom Montag, den 12. Februar, 6h00, bis Donnerstag, den 15. Februar 2024, 10h00, kommt es zu folgenden Sperren:

  • Die Ausfahrt des Autobahnkreuzes Senningerberg in Richtung Trier, nur in Richtung Senningerberg;
  • Die N1 zwischen dem Flughafen und Senningerberg in Richtung Senningerberg.
  • Der Verkehr von der Autobahn A1 bzw. der N1 in Richtung Senningerberg wird ab dem Autobahnkreuz Senningerberg über die A1 in Richtung Trier, das Cargo-Center und die CR126 umgeleitet.

Vom Donnerstag, den 15. Februar, 10h00, bis Montag, den 19. Februar 2024, 6h00 kommt et zu folgenden Sperren:

  • Die Ausfahrt des Autobahnkreuzes Senningerberg in Richtung Trier, nur in Richtung Senningerberg;
  • Die Ausfahrt des Autobahnkreuzes Senningerberg in Richtung Luxemburg, nur zum Flughafen;
  • Die N1 zwischen dem Flughafen und Senningerberg in beide Richtungen.
  • Der Verkehr der Autobahn A1 bzw. der N1 in Richtung Senningerberg wird ab dem Autobahnkreuz Senningerberg über die A1 in Richtung Trier, das Cargo-Center und die CR126 umgeleitet.
  • Der Verkehr von der Autobahn A1 bzw. der N1 in Richtung Flughafen wird ab dem Autobahnkreuz Senningerberg über die A1 in Richtung Luxemburg, die Anschlussstelle Grunewald, die A7 in Richtung Friedhof, das Autobahnkreuz Waldhof, die A7 in Richtung Luxemburg, die Anschlussstelle Grunewald, die A1 in Richtung Trier und das Autobahnkreuz Senningerberg umgeleitet.

Was die Änderungen im Busverkehr angeht, finden Sie die Mitteilung hier drunter:

045_2024_N1 Senningerberg - Findel sens unique.pdf

046_2024_N1 Senningerberg - Findel.pdf

Information VDL_Travaux N1_15-19022024.pdf

Für Updates zur Baustelle, besuchen Sie auch www.cita.lu!