16. Platane

Platane

Platanus x acerifolia
Platan
Platane à feuilles d’érable

Größe: Die Platane ist ein mächtiger Baum bis über 30 m mit einer weit ausladenden Krone. Die Borke ist gelb bis grau und löst sich im Frühjahr in großen Platten ab.

Blatt: Das große Blatt der Platane ist 3 bis 5-lappig eingeschnitten und ähnelt dem Spitzahorn (s. Name). Im Herbst verfärbt es sich gelb.

Blüte/Frucht: Aus den unscheinbaren Blüten im Mai wachsen an langen Stielen hängende, kugelige Früchte, die bis ins kommende Frühjahr am Baum haften können.

Holz: Das harte rötliche Holz findet Verwendung im Möbelbau und zur Furnierherstellung.

Wissenswertes/Verwendung: Die Platane ist absolut unempfindlich gegen Großstadt- und Straßenklima und verträgt auch Streusalz. Sie ist daneben sehr schnittverträglich, wie die vielen Promenaden- und Alleen-Platanen z.B. in Frankreich zeigen.